Deutsch | Français
Menü

Willkommen im Studienkreis Ettelbrück

  • Kontaktdaten

    Studienkreis Ettelbrück
    Léon Thill
    58a, Grand rue 9050 Ettelbrück Anfahrt
  • Nachricht schreiben

  • Öffnungszeiten

    Montag Mo Dienstag Di Mittwoch Mi Donnerstag Do Freitag Fr
    oder nach Vereinbarung

Nachhilfe im

Studienkreis Ettelbrück

 

Probekurs gratis

Kontakt

 

 

 

 

Aktuelles und Termine im Studienkreis Ettelbrück

Aktuelles

  • Werden Sie Nachhilfe-Lehrer in unserem Studienkreis!

    In den letzten 30 Jahren haben viele engagierte Nachhilfe-Lehrer den Weg zum Studienkreis gefunden. Gerne haben sie die Herausforderungen angenommen, die ein qualifizierter Nachhilfe- und Förderunterricht mit sich bringt. Haben Sie Interesse, unser Team zu unterstützen? Dann schicken Sie einfach eine Kurzbewerbung an leonthill@studienkreis.lu. Gerne können Sie sich auch vorab telefonisch unter 26 81 05 92 informieren. Wir freuen uns auf Sie!

Studienkreis Nachhilfeschule Ettelbrück

Jedes Kind ist anders, daher ist uns beim Studienkreis Ettelbrück die individuelle Förderung sehr wichtig. Zunächst ermitteln wir den individuellen Lernstand Ihres Kindes. Aus diesem leiten wir dann die Lernziele für die Nachhilfe ab.

Unsere engagierten Nachhilfe-Lehrer vermitteln den Schulstoff mit viel Geduld und einfachen Erklärungen. So stellen sich bald erste Erfolgserlebnisse ein und die Motivation zu lernen steigt.

Unser Ziel ist, dass Ihr Kind langfristig die Schule wieder allein bewältigen kann. Lernen Sie uns in einem persönlichen Beratungsgespräch kennen und testen Sie unsere Leistung in einem kostenlosen Probekurs von 90 Minuten. Wir freuen uns auf Sie!

Nachhilfelehrer Ettelbrück

Die Nachhilfelehrer im Studienkreis Ettelbrück werden von uns mit größter Sorgfalt ausgewählt. Sie sind fachlich hervorragend qualifiziert und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler ein. Durch die von Professor Dr. Eiko Jürgens (Universität Bielefeld) geprüfte und empfohlene Lehrkraft-Zertifizierung zur „Geprüften Lehrkraft für individuellen Förderunterricht“ stellen wir die gleichbleibend hohe Qualität des Unterrichts sicher. Auch bei der Vergabe des TÜV-Siegels wird die Qualifikation unserer Nachhilfelehrer überprüft und zertifiziert.

Sie möchten unsere Nachhilfelehrer kennenlernen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Preise

Individuelle Nachhilfe – individueller Preis

Individuelle Förderung zu einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis ist ein entscheidender Vorteil der Nachhilfe im Studienkreis. Dabei richten wir unsere Leistung ganz nach dem spezifischen Förderbedarf Ihres Kindes.Sie zahlen also nur für die Leistung, die Ihr Kind wirklich benötigt.

Unsere Leistungen im Studienkreis Ettelbrück

  • Unsere Leistungen

    • Nachhilfe für Grundschüler
    • Nachhilfe für Sekundarstufenschüler
    • Prüfungsvorbereitungskurse
    • Ferienkurse
    • Kurse für Erwachsene
  • Individuelle Förderung

    Jedes Kind hat individuelle Lernbedürfnisse und –probleme. Deswegen nehmen wir uns gerade zu Beginn viel Zeit für Sie, um gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind einen individuellen Förderplan zu erstellen. So erhält Ihr Kind genau die Nachhilfe, die es wirklich braucht.   

  • Erprobtes Lernkonzept

    Auf der Basis unseres wissenschaftlich abgesicherten, pädagogischen Lernkonzeptes lassen wir jedem Schüler die individuelle Unterstützung zukommen, die er braucht – ob im Einzelunterricht oder in der kleinen Lerngruppe, in der Grundschule oder auf dem Weg zum Schulabschluss.   

  • Qualifizierte Lehrkräfte

    Qualitativ hochwertige Arbeit können wir nur mit Nachhilfe-Lehrern leisten, die das nötige Know-How mitbringen und die mit Spaß bei der Sache sind. Deswegen legen wir auf die Auswahl unserer Nachhilfe-Lehrer besonderen Wert und prüfen ihre Qualifikationen ganz genau.   

  • Probekurs gratis

    Wir laden Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch ein und bieten Ihrem Kind die Chance, unseren Unterricht in einem kostenlosen Probekurs von 90 Minuten zu testen. In einer Gruppe von maximal fünf Schülern wird es von unseren erfahrenen Lehrkräften individuell betreut.   

32